Der Club of Rome empfiehlt die GWÖ als Lösungsansatz

Der deutsche Titel des neuen Lageberichts des Club of Rome lautet jetzt optimistischer „Wir sind dran“ (engl. Titel:  „Come on“) , erläutert der renommierte Naturwissenschaftler und Vorsitzende des Club of Rome, Ernst Ulrich von Weizsäcker. Das heiße „erstens, wir sind jetzt an der Reihe und zweitens, wenn wir nicht das Richtige tun, dann sind wir dran.“

Im Kapitel 3.12.4 (deutsche Ausgabe) geht es um die GWÖ als Lösungsansatz um den Kollaps der globalen Wirtschaft zu vermeiden.

Siehe Auch:

GWÖ – 3. Teil Nachhaltigkeitsreihe
Gemeinwohl-Bilanz und DNK erfüllen die CSR-Richtlinie
Neuerscheinung: CSR- und nachhaltige Innovation
Die Gemeinwohl-Bilanz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.